A k t u e l l e s


 

 


INFORMATION


Liebe Kolleg*innen,

wie Sie bereits wissen, schichtet die aktuelle Regierung Brasiliens in erheblichem Ausmaß Mittel an staatlichen Universitäten so um, dass die Soziologie (und andere "nicht nützliche" Wissenschaften) abgebaut werden. Der Abbau unabhängiger Wissenschaft und Bildung durch rechtspopulistische Regierungen entwickelt sich immer mehr zu einem globalen Problem, das der globalen Solidarität bedarf.

Der kurze Protestbrief kann unkompliziert unterschrieben werden.

 


 

The Section “Feminist Theory and Gender Studies” of the Austrian Association
for Sociology condemns Hungary’s attempt to prohibit Gender Studies!

open letter...

 



Bericht vom ISA Forum Vienna 2016
:

unter anderem von der Session Global Sociology and Feminist Perspectives on Care and Care Work an the Struggle for a Careful World (D-A-CH-Kooperation)

Zum Bericht...

 



Broschüre: Gender, Wissenschaftlichkeit und Ideologie

Argumente im Streit um Geschlechterverhältnisse herausgegeben von der Heinrich Böll Stiftung

Zur Broschüre...

 


VERANSTALTUNGSHINWEISE



40 Jahre Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der DGS: 

Wie feministisch, gesellschaftskritisch, intersektional, queer, körperlich, fürsorglich, klassenbewusst ... soll/darf/kann/muss Geschlechterforschung sein?
Jahrestagung, 21.-22. November 2019, Berlin

Zu weiteren Informationen...

 


ZEITSCHRIFTEN, NEWSLETTER, INTERNETPORTALE


 

Fem@le-L

Diskussionsliste zum Thema Frauen- und Geschlechterforschung, Situation von Frauen in Wissenschaft und Forschung und feministische Politik

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung...

 



gender...politik...online

Das geschlechterpolitische Portal für die Sozialwissenschaften.

http://gender-politik-online.de

 



Portal Intersektionalität

Forschungsplattform und Praxisforum für Intersektionalität und Interdependenzen mit Schlüsseltexten, Forschungsdatenbank etc.

http://portal-intersektionalitaet.de



CALLS FOR PAPERS, ARTICLES, PROJECTS,...


 


AUSSCHREIBUNGEN